Motorboote & Trailer

Zur Förderung der Jugendarbeit und der Regattaktivitäten unterhält der RV6 momentan zwei Schlauchboote mit Trailer.

Das neuere Motorboot „VSR“ ist meertauglich und somit speziell für internationale Wettkampfbetreuung ausgerichtet. Die "Gilberte" und der "VSR" werden zurzeit beide für das Regionalkader und die Fördergruppe eingesetzt.

Die Trailer der Mobos „Gilberte“ und „VSR“ sind beide Mehrfachstock Trailer. Zusätzlich zum Mobo können zwei 420er oder vier Laser oder sechs Optis geladen werden. Wird noch eine Jolle auf das Dach des Zugfahrzeuges geladen, erlaubt dies einem Trainer einen Anlass zu betreuen mit einer Gruppe von rund sechs bis sieben Jugendlichen.

Die Verwendung dieser Boote sowie die Verantwortlichen und die technischen Daten sind zusammengefasst im Benutzerreglement (Reglement in Überarbeitung).